NOT LAST RISE ''Sfumato'' (09.04.2013)


Eerie Torture - 2013 - Russland

Die Russen NOT LAST RISE haben Anfang des Jahres ihre erste full-length CD namens „Sfumato“ via Eerie Torture auf den Markt gebracht. Bereits seit 2007musikalisch tätig, ist das Trio kein Neuzugang mehr.

Black Metal schallt aus meinen Lautsprechern. Sehr atmosphärisch und tiefschwarz. Ein Hauch von Doom Metal ist ebenfalls hörbar, was der Produktion Tiefe und Nachhaltigkeit gibt. Dabei schlagen NOT LAST RISE eher ruhigere Töne an, die sich alle im Mid Tempo Bereich bewegen. Es entstehen dunkle, eisige Welten, die bizarr und trotzdem schön sind. Die melodischen Riffs lockern „Sfumato“ ein wenig auf ohne dabei zu melodisch zu sein. Hass, Kälte und Verachtung werden hier sehr professionell und Noten umgesetzt. Durch den Wechsel von Tempi, auch innerhalb eines Songs, erhält die CD Abwechslung. Durch das Einschieben von ruhigeren Passagen wird dem Hörer Zeit zum Luftholen gegeben und gleichzeitig ein Spannungsbogen aufgebaut.NOT LAST RISE sind sehr engagiert und wissen, was sie musikalisch wollen. Ich kann „Sfumato“ nur empfehlen!!!

Verfasser: BattlePig
  • Currently 2.5/5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rated 2.5/5 stars (243 votes cast)


 




ABHOR   WAN   DESECRATE ''Schizophrenia!!''   AUTOKRATOR ''Hammer of the Heretics''   GRA ''Vasen''   RIBSPREADER ''The Van Murders - Part II ''   ASCENSION ''Under Ether''   SVEDERNA ''Svedjeland''   MALUM ''Night of The Luciferian Light''   MYKRAVERK ''Naer Doeden''   WHORE OF BETHLEHEM ''Extinguish the Light''   HELSLAVE ''Divination''   PHOSPHORUS ''Devastation''   THANATOMANIA ''Drangsal''   DIVISION VANSINNE ''Dimension Darkness''   FERAL ''From The Mortuary''   GODSKILL''I:The Forthcoming''   ORPHAN EXECUTUION ''Condemned By Legacies''   AGE OF WOE ''An III Wind Blowing''   LIGATURE WOUND ''Undead of the Night''   DEMIFRAG''Demifrag''  


 

FacebookTwitterRssSitemize Link VerinÝletiþimBaþa Dön
Contents - Czell Labs&Solutions